Lisa Kauff im Podcast bei "Yoga als Beruf": Über den Aufbau meines Online Business

Vor kurzem durfte ich zu Gast im Podcast "Yoga als Beruf" von Antonia Reinhard sein. In dieser Podcast Episode erzähle ich

  • wie ich Monkey Yoga in Mainz bekannt gemacht habe, 
  • wie ich meinen YouTube Kanal während der Pandemie expandiert habe, 
  • wie ich meine Selbstständigkeit unter einen Hut bringe mit meinen Rollen als Mutter und Ehefrau, 
  • was meine Vision für mein Yoga Business ist.  

Ganz viel Spaß beim Reinhören, ihr Lieben! 

Ich würde mich über dein Feedback als Kommentar unter diesem Blog Post oder auf meinem Instagram Kanal freuen! 

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Babo (Dienstag, 16 März 2021 21:04)

    Hallo Lisa,
    ich habe mir deinen Postcast angehört, da ich wirklich neugierig war, wie du die Kurse entwickelt hast. Ich bin nämlich seit Beginn dabei und voll dein Fan. Mein Sohn kam im September 2020 zur Welt und zwischenzeitlich bin beim Mamste-Kurs.
    Zum Thema "Spenden" wollt ich noch sagen, dass ich immer, wenn ich die Kurse bei You-Tube besucht habe, einen Obulus gegeben habe. Fand es jedoch schon schwierig, ob es auch passend ist. Da bin ich jetzt schon froh, dass es einen Festpreis gibt.
    Ich hoffe schon sehr, dass du evtl. nach Mamaste nochmal einen Kurs anbietest!? Irgendie hat sich das im Podcast nicht so angehört!
    Liebe Grüsse von Barbara