Kostenübernahme der Onlinekurse durch die Krankenkasse

Schwangerschaftsyoga / Postnatal Kurse

Durch meine Kurse kannst du zeitlich flexibel und entspannt von zu Hause trainieren. Die Einheiten sind bewusst kurz gehalten. So kannst du dein Training auch in kurzen Zeitfenstern in den Alltag zu integrieren. Besonders als berufstätige Mama oder Geschwisterkindern ist diese Flexibilität ideal.

 

Dieses Kursformat ist jedoch nicht geeignet, um die Kurse durch die Zentrale Prüfsstelle Prävention der Krankenkassen zertifizieren zu lassen. Jedoch übernehmen schon einige Krankenkassen freiwillig die Kursgebühr für meine Onlinekurse Schwangerschaftsyoga und Yoga-Rückbildung.

 

Um eine Anfrage zu stellen, kannst du schon vor dem Kauf des Kurses bei deiner Krankenkasse anfragen.

 

 

Welche Dokumente muss ich einreichen?

Zur Prüfung und freiwilligen Kostenerstattung musst du die Rechnung über die Kursgebühr zusammen mit deiner Teilnahmebescheinigung bei der Krankenkasse einreichen. Die Rechnung findest Du in der Bestellbestätigung von Digistore24. Deine Teilnahmebescheinigung kann ich dir frühestens 12 Wochen nach Beginn ausstellen. Sie erfordert, dass du alle Kurs-Inhalte absolviert hast. Schreibe mir dazu bitte nach dem Ablauf der 12 Wochen eine Email an lisa@monkeyyoga.de